Berghütte Rosetta - Fam. Lott Mariano
Pale di San Martino | Dolomiten | Trentino | Italien
E-mail: info@rifugiorosetta.it | Tel.: 0439 68 308 | Handy: +39 349 533 1742
 
 
 
Wandern
Fradusta Gletscher

Schwierigkeit: durchschnittlich
Höhe des Ausgangspunktes: 2581
Höhster Punkt: 2704
Weg: 709
Laufzeit: 4 Stunden
Giro della Pala

Schwierigkeit: durchschnittlich
Höhe des Ausgangspunktes: 2581
Höhster Punkt: 2658 Passo Pradidali Basso
Weg: 707 - 709 - Rückkehr 715 - 702
Laufzeit: 5 Stunden
   
  Diese interessante Route ermöglicht die Überquerung der gesamten Pale Kette von Norden bis Süden,
ohne besondere technische Schwierigkeiten aufzuweisen.
Val dei Cantoni, Cima Vezzana, Val Strut

Schwierigkeit: durchschnittlich
Höhe des Ausgangspunktes: 2581
Höhster Punkt: 3.192 m.s.l.m.
Weg: 716 / 703
Laufzeit: 7 Stunden

     
  Großartige Tour sowohl für die Anforderungen als auch für die Schönheit der Umgebung.  
Weg 702

Schwierigkeit: durchschnittlich/leicht
Höhe des Ausgangspunktes: 1444
Höhster Punkt: 2581
Weg: 702
Laufzeit: 3 Stunden
   
  Landschaftlich sehr interessanter Weg, einfacher Streckenverlauf, 3 h Anstiegszeit zur S. Martino Hütte.
Weg 701

Schwierigkeit: durchschnittlich
Höhe des Ausgangspunktes: 1444
Höhster Punkt: 2581
Weg: 701
Laufzeit: 2,30 Stunden
   
  Schwieriger als der Weg 702, Ausgangspunkt für die gesamte Route in S. Martino oder für den zweiten Teil ab Col Verde (bequem mit der Gondelbahn erreichbar).
Weg 707

Schwierigkeit: durchschnittlich/leicht
Höhe des Ausgangspunktes: 2581
Weg: 707
Laufzeit: 4 Stunden
  Schöner Weg, durchquert die Pale Hochebene und führt zur Treviso Berghütte im Canali Tal.
Weg 702 /715

Schwierigkeit: durchschnittlich
Höhe des Ausgangspunktes: 2581
Weg: 702 / 715
Laufzeit: 2,30 Stunden
  Interessanter Weg, teilweise mit Seil, vorbei an der imposanten Pala di S. Martino erreicht man die Berghütte Pradidali und von dort gelangt man zum Canali oder S. Martino Tal.